Hauptmenue

robbe Air Trainer 140 Erstflug bei starkem Wind

Air Trainer 140 von robbe Modellsport

Mit nur wenigen Handgriffen und ganz ohne Klebearbeiten ist der Air-Trainer fertig zum ersten Flug.  Das stabile Fahrwerk und große Räder erlauben auch Starts auf einer Graspiste. Der eingebaute 360 Watt Brushless Antrieb bringt das Modell schnell auf Höhe. Selbst im Kunstflug zeigt der Air Trainer 140 was in ihm steckt. Mit einer Geschwindigkeit von fast 80km/h sind tiefe Überflüge selbst im Rückenflug möglich. Der Air-Trainer 140 ist nahezu Crash-Resistent und im Falle eines Schadens leicht zu reparieren. Als weiteres Highlight ist das Modell mit zwei LED-Lampen an den Tragflächenenden ausgestattet.  Der Air Trainer 140 eignet sich für den fortgeschrittenen Einsteiger, der bereits erste Erfahrungen mit Querruder-gesteuerten Modellen hat.

Technische Daten:

  • Tragflächenbelastung ca.: 41.6 g/dm2
  • Länge ca.: 1130 mm
  • Gesamtflächeninhalt ca.: 36.8 dm2
  • Fluggewicht ca.: 1550 g
  • Spannweite ca.: 1400 mm
  • RC-Funktionen Höhenruder Seitenruder Querruder Motorregelung
  • Flugeschwindigkeit  35-80km/h
  • Flugakku :  3S LiPo 11,1V  2200-2650mAh

Lieferumfang:

Rumpf, Tragflächen und Leitwerk aus EPO-Schaumstoff Alle Schaumstoffteile mit Lackierung oder aufgebrachtem Dekorsatz Alle Servos (robbe E-Coline-Serie) eingebaut und verkabelt BL-Outrunner Elektromotor und -Regler (40A) der robbe E-Coline-Serie eingebaut und verkabelt Spinner, Luftschraube und Luftschraubenmitnehmer Robustes Fahrwerk mit großen Rädern Zwei LED-Lampen funktionsfähig eingebaut und verkabelt Ausführliche, bebilderte Endmontage-Anleitung.

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar