Hauptmenue

Roxxy EVO: Die neue LiPo-Akku-Serie von robbe

LiPo Akku mit Gedächtnis! robbe  BID-Chip

Alle LiPo-Hochleistungsakkus in der EVO-Ausführung werden mit einem BID-Chip (Batterie-IDentifikations-System) ausgestattet (Außer 450-1800 mAh Akkutypen). Sichere und einfache Bedienung sowie automatische Speicherung der wichtigsten Akkudaten macht das Laden nicht nur einfacher sondern auch sicherer. Wem ist es noch nicht passiert, eben mal schnell was Nachladen – mit der falschen Einstellung – und schon hat der wertvolle Akku Schaden genommen oder ist ganz defekt. Einfach den BID-Chip mit dem Lader verbinden und den Ladevorgang starten.Weitere Info zum BID-Chip BID Ladegeräte

Was hat die neue EVO Serie noch so drauf?

Der Hersteller verspricht bei allen Leistungsdaten entscheidende Verbesserungen. Bereits die bisherigen Roxxy LiPo-Akkus hatten eine überdurchschnittliche Spannungslage auch bei großen Lastströmen, so wurde die Spannungslage der Roxxy EVO Serie noch einmal,  für spürbar mehr „Druck“ erhöht.  Auch die Kapazität unter Last, und die Gesamt-Zyklenzahl der Roxxy EVO Akkus konnte deutlich gesteigert werden.
Des weiteren zeichnet sich die Roxxy-Evo Linie durch kleinere Abmessungen und geringeres Gewicht , bei gleichzeitiger Erhöhung der C-Rate aus.

EVO Akkus mit 20CEVO Akkus mit 30C EVO Akkus mit 40C

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar