Hauptmenue

Test: Joysway Dragonfly ARTF von Ripmax 6302

Testbericht zum RC Modellflugzeug Dragonfly von Ripmax

Aus der Modelbaureihe – All terrain launching  – ATL Serie –

Der erste Blick auf die geschäumten EPO-Schaumteile verrät eine hochwertig gute Verarbeitung. Der Lieferumfang ist komplett mit einem 230-Watt Brushless Motor, gepaart mit einem 40A Regler und vier Servos ausgestattet. Der EPO-Schaum ist ab Hersteller weiß eingefärbt und die Aufkleber sind aufgebracht. Die Bauanleitung liegt in englischer sowie deutscher Sprache und ausführlich bebildert bei.

Mit 4 Kohlefaserrohren verstärkt

Die Tragfläche sowie das Höhenruder wird mit je zwei Kohlefaserrohren verstärkt. Die Dragonfly wird ohne zusätzlichen Klebstoff zusammengesteckt und mit angebrachtem doppelseitigen 3M-Klebeband fixiert. Ja, tatsächlich es hält. Nun muss nur noch das Höhenleitwerk-Gestänge in das bereits eingebaute Servo eingehakt und mit einer Madenschraube fest geschraubt werden. Achtung: die Madenschraube könnte (wie in unserem Fall) lose in der Verpackung liegen.
Für den Zusammenbau haben wir nur 15min. gebraucht. Jetzt nur noch den eigenen Empfänger einbauen und schon kann es los gehen.

Startplatz: Graspiste, Schnee  und auf  Wasser

Das RC-Modell ist ein „All terrain launching brushless airplane“ Dragonfly von Ripmax.
Das Abfluggewicht, mit einem LiPo Akku 3S 11,1V und 1300mAh liegt unter 600g. Der eingebaute Brushless Motor mit 230 Watt Leistung verspricht einen Schub von ca. 850g. Die Flächenbelastung liegt bei ungefähr 25g/dm² . Der Dragonfly liegt breit auf dem Wasser und  ist besonders für Wasserflug-Einsteiger bestens geeignet.

Völlig unkritisch ist auch das Startverhalten von einer gepflegten Graspiste. Der Dragonfly beschleunigte zügig und steigt in einem steilen Winkel nach oben.  Dabei macht er von Anfang an einfach nur Spaß, besitzt ein großes Geschwindigkeitsspektrum, sieht zudem in der Luft sehr schnittig aus und unterscheidet sich in Sachen Design und Leistung deutlich von anderen Schaumwaffeln. Gerade tiefe schnelle Überflüge über die Piste sehen einfach am besten aus, aber auch große, kraftvoll geflogene Loopings, schnelle Rollen oder Turns macht der Dragonfly richtig gut.

Lieferumfang vom Joysway Dragonfly ARTF Ripmax 6302 :

  • Rumpf mit eingebautem Brushless-Motor, 40A Regler und Höhen- und Seitenruder-Servo
  • Linker und rechter Flügel mit eingebautem Servo je Seite
  • 4 Kohlefaserrohre für die Verstärkung von Tragfläche und Höhenruder
  • Abdeckung,  Elektronik Deckel mit Magnet gesichert 
  • Abdeckung,  Akkufach Deckel mit Magnet gesichert
  • Y-Kabel für Querruder
  • 1,5mm Innensechskant Schlüssel
  • Klebeband für Höhenleitwerk und Klettverschluss für Akku (Akku nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ersatzpropeller 6×4″
  • Ballon für Empfänger (beim Einsatz auf See)
Aktueller Preis

DF25 DF26 DF27 DF28 DF29 DF30 DF31 DF32

, , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar