Hauptmenue

Wichtiger Sicherheitshinweis mit m-Link Empfänger von Multiplex

Zwei-Empfänger-Betrieb mit M-LINK-Empfängern

Sehr geehrter Kunde,

im „Zwei-Empfänger-Betrieb“ zweier über das Diversity-Kabel (# 8 5070) miteinander gekoppelten M-LINKEmpfängern,kann es zu sicherheitskritischen Fehlfunktionen kommen. Daher empfehlen wir bis auf Weiteres dringend, auf den „Zwei-Empfänger-Betrieb“ mit M-LINK-Empfängern zu verzichten.

Der Fehler tritt ausschließlich dann auf, wenn zwei „Zwei-Empfänger-Betrieb“-taugliche M-LINK-Empfänger miteinander gekoppelt werden. Im normalen Betrieb (mit lediglich einem Empfänger) tritt das Problem nicht auf, und Sie können unsere M-LINK-Empfänger ohne Einschränkung weiterhin einsetzen.

Folgende Empfänger sind „Zwei-Empfänger-Betrieb“-tauglich und damit betroffen:

# 5 5817 Empfänger RX-5 M-LINK 2,4 GHz
# 5 5818 Empfänger RX-7 M-LINK 2,4 GHz
# 5 5811 Empfänger RX-7-DR M-LINK 2,4 GHz

# 5 5812 Empfänger RX-9-DR M-LINK 2,4 GHz
# 5 5813 Empfänger RX-9-DR pro M-LINK 2,4 GHz
# 5 5814 Empfänger RX-12-DR pro M-LINK 2,4 GHz
# 5 5815 Empfänger RX-16-DR pro M-LINK 2,4 GHz

Wir arbeiten an der Behebung des Fehlers und informieren Sie, sobald ein kostenloses Firmware-Update, das Sie auch selbst schnell und unkompliziert durchführen können, auf unserer Webseite zur Verfügung steht.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahme und bitten Sie, die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen

MULTIPLEX Modellsport GmbH & Co. KG

Dieter Wörner
Geschäftsleitung

, , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar